Wie?

Der Mensch ist das Produkt seiner Gedanken
und wird was er denkt.

Mahatma Gandhi

 

Im Vorgespräch wird die Situation besprochen und das Vorgehen gemeinsam festgelegt. Der Umfang der Beratung orientiert sich an der jeweiligen Thematik und Situation des Einzelnen, wird aber immer zeitlich definiert und begrenzt.

Je nach Sachlage wird beurteilt, welches Ziel verfolgt wird und wie und in welchem Umfang die Beratung erfolgt. Es kann sich um ein einmaliges Beratungsgespräch handeln, oder zyklisch in definierten Abständen.

Wenn wir ein Ziel zu erreichen versuchen, ist der erste Schritt, dass wir uns klar machen, wo wir jetzt stehen. Einen großen Teil dieser Antworten müssen wir uns neu über unser Unterbewusstsein bewusst machen, um sicher zu gehen, dass die Antworten wirklich aus unseren Inneren kommen, sonst bleiben wir fremdbestimmt und unfrei.

Man geht durch einen tiefen Klärungsprozess, fragt, ist das, wie ich denke und handle nützlich für mich und die Welt oder ist es hinderlich und krankmachend. Das führt dazu, dass wir unsere Denk- und Handlungsgewohnheiten erkennen und hinterfragen. Es ist ein Weg der inneren und äußeren Achtsamkeit zum Kern seines Selbst.

 

 

 

zurück

Moorsteg